Mehrere Transceiver steuern

Top  Previous  Next

TurboLog 4 ermöglicht Ihnen den Betrieb mehrerer Transceiver quasi gleichzeitig zu steuern. Allerdings ist für jeden Transceiver eine funktionierende RS-232 Schnittstelle an Ihrem Rechner zur Verfügung zu stellen. Dies ist relativ einfach möglich bei Verwendung eines USB/COM-Port Wandlers. Solche Geräte sind heute handelsüblich erhältlich und expandieren einen USB-Port auf 2, 4 oder 8 COM-Ports. Natürlich ist auch Sorge dafür zu tragen, dass alle Kabelverbindungen zwischen PC und Transceivern einwandfrei arbeiten und gemäß Schnittstellenspezifikation der Geräte konfektioniert wurden.

 

Nachdem diese Voraussetzungen erfüllt sind gehen Sie in folgenden Schritten vor:

 

1.Machen Sie sich mit der Transceiver Steuerung, die im vorigen Kapitel beschrieben ist, vertraut.

2.Bereiten Sie das Interface und die Verkabelung zu den Transceivern vor und betreiben Sie zunächst jeden Einzelnen erfolgreich an der CAT-Schnittstelle. Stellen Sie sicher das jeder der Transceiver einwandfrei gesteuert werden kann.

3.Stellen Sie sicher, dass Sie über zwei nicht anderweitig vergebene COM-Ports auf Ihrem PC verfügen können.

4.Gehen Sie nun auf die Registerkarte für die CAT-Einstellungen (s. voriges Kapitel). In der Auswahlbox Quick Select Devices haken Sie die zu verwendenden Transceiver an.

5.Wählen Sie ferner links daneben im Auswahlfeld Transceiver und darunter in COM-Port die jeweiligen Transceiver/COM-Port - Paarungen aus, wie z.B. TS990 & COM5 und TS950 & COM8.

6.Bitte beachten Sie: Der Transceiver, der in den Eingabeboxen am Ende angezeigt wird, ist der Standard-Transceiver mit dem sich das Program beim Hochfahren verbindet.

7.Klicken Sie Übernehmen, um alle Eingaben zu speichern und die Registerkarte zu schließen.

 

Nach dem Programmstart wird sich TurboLog 4 jetzt also mit dem Standard-Transceiver verbinden. Wenn Sie zu dem anderen Transceiver wechseln wollen, verfahren Sie wie im nachgfolgenden Bild dargestellt:

 

 

Abb.68:  Multi Transceiver Betrieb: Transceiver wechseln

Abb.68:  Multi Transceiver Betrieb: Transceiver wechseln

 

Ein Doppelklick der linken Maustaste auf das Transceiver Feld in der Status-Zeile, die sich am unteren Rand des Logbuch- und des Packetfensters befindet, öffnet ein kleines Auswahlfenster, das die vorgewählten Transceiver enthält. Klicken Sie den Transceiver, auf den Sie umschalten möchten. Das Auswahlfenster schließt sich automatisch und TurboLog 4 verbindet sich mit diesem Gerät, dessen Bezeichnung nun auch in der Status-Zeile erscheint.

 

24-Okt-2020